Dunkles Bier zum Hussitenfest

Endlich ist es soweit: nächstes Wochenende vom 9.06. bis zum 11.06. findet das diesjährige Hussitenfest statt. Als Träger der Bernauer Biertradition freuen wir uns sehr darüber, am Festumzug teilnehmen zu dürfen. Am 28.07.1423 erteilte Kurfürst Friedrich I. der Stadt Bernau das Privileg, ihr Bier zollfrei fahren und vertreiben zu dürfen. Dieses historische Ereignis werden wir darstellen.

Doch nicht nur beim Festumzug werden wir dabei sein. Am Samstag und Sonntag sind wir mit unserem Bierwagen in der Grünstraße.

Pünktlich zum Hussitenfest wird erstmals unser Kantor, ein dunkles Bier nach unserer Rezeptur, zum Verkauf angeboten. Wir wollen damit die alte Tradition des dunklen Bernauer Biers wiederbeleben. Nach einem ersten Kosten, ist es ein wunderbares dunkles Bier. Das Rezept wurde extra als Bernauer Dunkles konzipiert und mit viel Liebe und Handarbeit umgesetzt. Es wurde komponiert aus mehreren Malzsorten die zum Wohlgeschmack des Bieres, jedes auf seine Art beitragen. Neben unserem beliebten Hellen gibt es das Dunkle an unserem Bierwagen in der Grünstraße und am Turnierplatz. Wir sehen uns auf dem Hussitenfest.